Christina Elberg vor Tür mit Graffiti

Ich hab mit verstehen angefangen, wie die Sicht auf Dinge wirklich Dinge ändern kann. (Mine - 90 Grad)

Die Textzeile der Musikerin Mine beschreibt meine innere Haltung, sowohl im Privaten, als auch in meiner Arbeit. Der Blickwinkel – das Raster, mit dem wir unsere Umwelt, unser Verhalten und unsere Vergangenheit betrachten, bestimmen die Auswirkungen auf uns. Ich bin davon überzeugt, dass, sobald wir uns mit unseren Blickwinkeln und Rastern auseinandersetzen und hinterfragen, sich diese verändern und damit auch die Auswirkungen im Hier und Jetzt.

Ich bin Christina Elberg, Jahrgang 1986, Systemische Beraterin und Systemische Therapeutin i.A. (DGSF), staatl. anerkannte Dipl. Sozialarbeiterin / Dipl. Sozialpädagogin (FH).

Nach 16 Jahren in Berlin entschied ich mich, nach Rostock zu ziehen, um meinen eigenen und einen gemeinsamen Weg weiterzugehen. Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht, aber ganz nach dem Motto „Das kalte Wasser wird nicht wärmer, wenn Du später springst“ konnte ich diese Veränderung auch als Chance erkennen. Ich nutzte sie, um mich auch beruflich zu verändern. Nach über zehn Jahren in der Beratungs- und Betreuungsarbeit, knapp sechs Jahren Leitungstätigkeit und der systemischen Ausbildung sprang ich ins kalte Wasser der Selbstständigkeit.

Was Sie neben meiner Berufserfahrung und fachlichen Kompetenz noch von mir erwarten können:

Wertschätzung: Ich stehe Ihren Annahmen, Ihrer Lebensgeschichte, Ihren Themen, Ihren bisherigen Lösungsversuchen offen und akzeptierend gegenüber.

Zuversicht: Ich vertraue in Ihre Kompetenzen, Ihre Ressourcen, in die Fähigkeit Ihrer Seele, Veränderung zuzulassen, wenn Sie bereit dafür sind.

Begegnung auf Augenhöhe: Nicht ich als Expertin kenne die Lösung Ihres Problems, sondern Sie selbst sind die Expert*innen für Ihre ganz eigenen Lösungen. Ich unterstütze Sie bei der Suche.

Förderung Ihrer Selbstwirksamkeit: Alle für eine Veränderung notwendigen Ressourcen und Stärken sind bereits in Ihnen. Ich helfe Ihnen dabei, diese zu entdecken und zu leben.

Humor: Ich bin davon überzeugt, dass es uns auch in den schlimmsten Zeiten unseres Lebens hilft, die Dinge mit einem Lächeln zu betrachten.

Meine Qualifikationen:

  • Ausbildung zur Systemischen Einzel-/ Paar-/ Familientherapeutin (GST-Berlin) 2022 – heute
  • Ausbildung zur Systemischen Beraterin (GST-Berlin) 2020 – 2022
  • Stellvertretende Einrichtungsleitung 2015 – 2021
  • Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Bereich Jugendhilfe und Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten 2011 – 2021
  • Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Bereich beruflicher Bildung 2010 – 2011
  • Studium Soziale Arbeit | Sozialpädagogik an der Evangelischen Hochschule Berlin 2006 – 2010 (Abschluss: stattl. anerkannte Dipl. Sozialarbeiterin / -pädagogin (FH))
  • Praktikum in der Tagesklinik und psychiatrischen Institutsambulanz im Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin 2009

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. (DGSF)

Die Textzeile der Musikerin Mine beschreibt meine innere Haltung, sowohl im Privaten, als auch in meiner Arbeit. Der Blickwinkel – das Raster, mit dem wir unsere Umwelt, unser Verhalten und unsere Vergangenheit betrachten, bestimmen die Auswirkungen auf uns. Ich bin davon überzeugt, dass, sobald wir uns mit unseren Blickwinkeln und Rastern auseinandersetzen und hinterfragen, sich diese verändern und damit auch die Auswirkungen im Hier und Jetzt.

 

Christina Elberg vor Tür mit Graffiti

Ich hab mit verstehen angefangen, wie die Sicht auf Dinge wirklich Dinge ändern kann. (Mine - 90 Grad)

Ich bin Christina Elberg, Jahrgang 1986, Systemische Beraterin und Systemische Therapeutin i.A. (DGSF), staatl. anerkannte Dipl. Sozialarbeiterin / Dipl. Sozialpädagogin (FH).

Nach 16 Jahren in Berlin entschied ich mich, nach Rostock zu ziehen, um meinen eigenen und einen gemeinsamen Weg weiterzugehen. Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht, aber ganz nach dem Motto „Das kalte Wasser wird nicht wärmer, wenn Du später springst“ konnte ich diese Veränderung auch als Chance erkennen. Ich nutzte sie, um mich auch beruflich zu verändern. Nach über zehn Jahren in der Beratungs- und Betreuungsarbeit, knapp sechs Jahren Leitungstätigkeit und der systemischen Ausbildung sprang ich ins kalte Wasser der Selbstständigkeit.

Was Sie neben meiner Berufserfahrung und fachlichen Kompetenz noch von mir erwarten können:

Wertschätzung: Ich stehe Ihren Annahmen, Ihrer Lebensgeschichte, Ihren Themen, Ihren bisherigen Lösungsversuchen offen und akzeptierend gegenüber.

Zuversicht: Ich vertraue in Ihre Kompetenzen, Ihre Ressourcen, in die Fähigkeit Ihrer Seele, Veränderung zuzulassen, wenn Sie bereit dafür sind.

Begegnung auf Augenhöhe: Nicht ich als Expertin kenne die Lösung Ihres Problems, sondern Sie selbst sind die Expert*innen für Ihre ganz eigenen Lösungen. Ich unterstütze Sie bei der Suche.

Förderung Ihrer Selbstwirksamkeit: Alle für eine Veränderung notwendigen Ressourcen und Stärken sind bereits in Ihnen. Ich helfe Ihnen dabei, diese zu entdecken und zu leben.

Humor: Ich bin davon überzeugt, dass es uns auch in den schlimmsten Zeiten unseres Lebens hilft, die Dinge mit einem Lächeln zu betrachten.

 

Meine Qualifikationen:

  • Ausbildung zur Systemischen Einzel-/ Paar-/ Familientherapeutin (GST-Berlin) 2022 – heute
  • Ausbildung zur Systemischen Beraterin (GST-Berlin) 2020 – 2022
  • Stellvertretende Einrichtungsleitung 2015 – 2021
  • Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Bereich Jugendhilfe und Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten 2011 – 2021
  • Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Bereich beruflicher Bildung 2010 – 2011
  • Studium Soziale Arbeit | Sozialpädagogik an der Evangelischen Hochschule Berlin 2006 – 2010 (Abschluss: stattl. anerkannte Dipl. Sozialarbeiterin / -pädagogin (FH))
  • Praktikum in der Tagesklinik und psychiatrischen Institutsambulanz im Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin 2009

 

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. (DGSF)

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner